Die ungeschriebenen Tinderregeln

Aus dem englischen übersetzt. Don’t take it too serious, Tindergirls and Tinderguys ;)

  1. Sei attraktiv.
  2. Triff dich nicht mit jemand fremden an Orten, die nicht sicher sind.
  3. Wenn du nicht gut aussiehs,t stell ein Foto von dir und jemand gutaussehendem rein, dein Target weiß dann nicht wer du bist und nimmt dich vielleicht trotzdem.
  4. Bleib cool. Wenn Sie nicht will, will sie nicht. Spam sie nicht mit 15 Nachrichten zu.
  5. Nimm dein bestes Foto als erstes.
  6. Lass dein T-Shirt an.
  7. Sei nicht der typische Tinderguy, Tindergirl.
  8. Mehr Fotos, weniger Selfies.
  9. Mach den Profiltext kurz und knackig.
  10. Schreib nicht gleich nach jedem Match, hat doch Zeit bis morgen oder?
  11. Es gibt kein Rückgängig auf Tinder.
  12. Schau dir deine Vorschläge an und geh nicht automatisch in den Nope- oder Likemodus.
  13. Bier beeinflusst deine Tinderentscheidungen maßgeblich.
  14. Mit Freunden macht Tinder noch mehr Spaß, gemeinsam Entscheiden und beratschlagen.
  15. Übertreib es nicht. In jedem Sinn.
  16. Nimm keine Fotos auf denen du 10 Jahre jünger bist.
  17. Wenn du in den Vorschlägen auf deine Ex stößt, kannst du liken um zu sehen ob ihr einen Match habt, oder du lässt es bleiben. Du pussy :)
  18. WO du Tinder nutzt ist wichtig. Wir wissen ja dass du 3h fahren würdest, um ein Ziel klar zu machen, aber Frauen tun das nicht.
  19. Nimm keine “embarrassing night club” Fotos von dir ;)
  20. Keine Kinder auf den Fotos!
  21. Wenn ein Match dir seltsam vorkommt und dich auf irgendwelche Webcamportale einlädt, blockier ihn. Das sind Pornbots.
  22. Sei respektvoll.